Reikalinga naujesnė Adobe Flash Player versija.

Get Adobe Flash player

 

Weihnachts-Glöckchen

 

Exklusiver Weihnachtsschmuck der litauischen Künstlerin
Daiva Sveikackaitė-Rutkauskienė aus Vilnius

 

 

Jedes der von Hand genähten blütenförmigen Dekorationsobjekte ist ein Unikat. Die aus erlesenen Stoffen zusammengesetzten «Blütenblätter» werden von der Künstlerin eigenhändig ohne Zuhilfenahme von Hilfsmitteln wie Leim in feinen Stichen eigenhändig zusammengenäht. Dank der besonderen Technik können die einzelnen Teile des Kelches jederzeit nach eigenem Geschmack mehr oder weniger ausladend geformt werden.

Daiva Sveikackaitė-Rutkauskienė

 

Daiva Sveikackaitė-Rutkauskienė ist eine junge, kreative Künstlerin mit einem ureigenen Stil, die sich für ihr Schaffen verschiedenster Techniken bedient. Sie ist für ihre zarten, ornamentalen Grafiken und Illustrationen in Bleistift und Tusche ebenso bekannt wie für ihre kunstvollen Quilts und Textilobjekte.

Ihre Bilder sind reich an Symbolen, Sternkreiszeichen, Runen und anderer Geheimcodes, die oft nur von Eingeweihten erkennbar sind. Ihre Spezialität sind Auftragsbilder für Einzelpersonen, die deren Lebenssituation und Persönlichkeit widerspiegeln und interpretieren.

 

Dar penkios minutes nakties

 

Auch hat sich Daiva Sveikackaitė-Rutkauskienė als Illustratorin von Gedichtbänden litauischer Lyriker hervorgetan, u.a. der Anthologie litauischer Liebesgedichte Dar penkios minutės nakties (Noch fünf Minuten dauert die Nacht), zusammengetragen von Kęstutis Navakas, Verlag Tyto Alba, 2008.

 

Kontakt in der Schweiz: Vilija Bischoff blauerwind@hispeed.ch 076 512 10 76